Moor

Huvenhoopsmoor Gnarrenburg

Spannend, urig und bizarr ist das Moor bei Gnarrenburg.

Huvenhoopsmoor Gnarrenburg

Nördlich des bekannten Teufelmoores liegt das Moor bei Gnarrenburg mit dem schönen Namen Huvenhoopsmoor.

Aussichtsplattformen, verschiedene Ruhe- und Haltepunkte und der kleine Moor-Kobold Huvi lassen den Besuch im Moor zu einem besonderen Ausflug werden. Am Wegesrand vom Moorerlebnispfad können viele tierische Moorbewohner und typische Moorgewächse beobachtet werden.

Für die Wanderung durch das Gnarrenburger Moor empfiehlt es sich ein Fernglas im Gepäck zu haben. Mit diesem können vom hohen Aussichtsturm viele Vögel bei der Rast und andere Tiere entdeckt werden.

 

 

 

Region Niedersachsen, Landkreis Rotenburg Wümme (ROW, BRV)
Orte im Umkreis von circa 80 km Verden, Kirchwalsede, Schneverdingen, Zeven, Scheeßel, Rotenburg, Bomlitz, Walsrode, Soltau, Hellwege, Bremervörde, Fischerhude, Bremen, Worpswede, Selsingen, Seedorf, Hambergen, Grasberg, Lilienthal, Osterholz Scharmbeck, Beverstedt

 

Ausflugstipps

Auf der Suche...

Zum Seitenanfang